Geschlossen

Sommersaison von 30. Mai bis 4. Oktober 2020

Online Ticketshop

Datum wählen

Kaufen

Spaß seit 200 Millionen Jahren

Wer noch nach dem perfekten Skigebiet sucht, das vereint, was Mama, Papa und die Kids begeistert, wird auf der Steinplatte fündig: 42 top-präparierte Pistenkilometer mit grandiosem Panoramablick, ein kreativer, perfekt geshapter Snowpark und dazu urige Hütten für den berühmten Einkehrschwung. Kaum zu glauben, dass sich dort vor 200 Millionen Jahren das Urmeer Tethys befand und prähistorische Riesenreptilien ihren Spaß hatten. Wer in diese vergangene Zeit eintauchen möchte, der sollte unseren Winterwanderweg zur Aussichtsplattform und die Triassic Funline für kleine Freestyler nicht verpassen.

Unsere Highlights im Winter

Alle Livedaten täglich aktuell

1

Lawinenwarnstufe

jetzt täglich aktuellen Schneebericht

Downloaden

Schneetyp

griffig

Schneehöheam Berg

130cm

Letzter Schneefall

07.03.2020

Triassic Park im Winter

Urzeit-Abenteuer jetzt auch in der "Eiszeit"

Unser Triassic Park schneit neuerdings auch im Winter mit lässigen Angeboten für die ganze Familie herein – auch ohne Skier: denn der Winterwanderweg zur Aussichtsplattform und zur neuen Tropfsteinhöhle sind saurierstark. Und während die Großen die Pisten runtersausen und die kleinen Freestyler die Triassic Funline unsicher machen, finden die Allerkleinsten (Nicht-Skifahrer) die Triassic Kinderbetreuung mega.

Snowpark Steinplatte

Freestyle Tage vom feinsten

Mit seinen 1,5 km Länge sorgt der Snowpark Steinplatte für Freestyle-Tage vom Feinsten: Über 50 Elemente auf 4 unterschiedlichen Lines unterteilt in drei Sektionen mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen (Fun-Easy-Medium-Pro) wollen gerockt werden! Und für alle kleinen Freestyler gibt’s die Triassic Funline mit Steilkurven, einer Wellenbahn, leichten Slidelementen und dinostarken Elementen. Lockere Stimmung, kreative Elemente und ein täglich professionell geshapter Park lassen jedes Freestylerherz höher schlagen.

Traum-Lage: drei Bundesländer, ein Skigebiet!

Das Skigebiet Steinplatte-Winklmoosalm liegt im Dreiländereck Tirol-Salzburg-Bayern und ist von beiden Ländern Österreich und Deutschland aus sehr gut erreichbar: Auf der österreichischen Seite bringt einen die 15er-Gondelbahn von Waidring aus hinauf – auf der deutschen Seite geht’s mit der 8er-Gondelbahn von Seegatterl/Reit im Winkl aus nach oben. Mitten hinein ins Wintervergnügen, von Natur aus mit einer traumhaften Lage auf einem Sonnenplateau gesegnet.

Finde hier deine Route
direkt zur Steinplatte

Fahren Sie ganz unkompliziert über Reit im Winkl oder Waidring in das beliebte Ski- und Wanderparadies der Steinplatte.

Verkehrsmittel

Anreise von ...

Route planen