Geschlossen

Sommerbetrieb ab 18. Mai

Online Ticketshop

Jetzt kaufen

Bergbahn Steinplatte Waidring und Freizeitpark Triassic Park

WANDERN , KLETTERN, BIKEN und ENTDECKEN im 3 Ländereck Salzburg-Tirol-Bayern

15 Jahre Triassic Park: Zum Jubiläum locken Augmented Reality und Wasser-Spaß auf die Steinplatte. Noch mehr Dino-tastische Attraktionen im Triassic Park. Auf 1.600 Höhenmetern wartet auf große und kleine Abenteurer ein interaktiver Freizeitpark mit Freiluft-Vergnügen ganz im Motto der schuppigen Urzeitwesen. Rauf in die Gondel, rein in die Urzeit! Wer hat nach diesem Sommer wohl die beste Feriengeschichte zu erzählen? Gipfel bezwungen? Das tun viele! Abenteuer erlebt? Wer nicht! Mit Dinosauriern herumgetollt und in eine prähistorische Zeit voller Spaß, Spiel und Abenteuer wie vor 200 Millionen Jahren eingetaucht? Nein? Dann nichts wie hin zum Triassic Park auf der Steinplatte in Waidring. Als besonderes Zuckerl zum 15-jährigen Bestehen des Triassic Parks machen die Bergbahnen Steinplatte allen Besuchern aus Nah und Fern ein besonders Geschenk - mit zwei brandneuen Attraktionen diesen Sommer!

Aktuelles Wetter

12°C

wechselhaft

09.00

9°C bewölkt

12.00

8°C Regen

18.00

5°C Regen

1°C

Schneeschauer

09.00

-3°C Schnee

12.00

-3°C Schnee

18.00

-4°C bewölkt

-4°C

Schnee

09.00

-6°C Schnee

12.00

-5°C Schnee

18.00

-6°C Schneeschauer

Datenbereitstellung durch GeoSphere Austria

Gewohnt gewaltig: Die Dinos sind los!

Für den „Triassic Trail“ muss aber unbedingt noch Zeit bleiben. Der lehrreiche Rundwanderweg für die ganze Familie (ca. 4 km, 210 Höhenmeter) liefert mindestens so viele tolle Aussichtspunkte wie spannende Dino-Daten und Fakten. Und die Mutigen wagen dann noch einen Blick von der 70 m hohen, korallenförmigen Aussichtsplattform. Atemberaubend ganz gewiss! Aber das ist noch nicht alles! Im „Triassic Center“ verwandeln sich Besucher in zwei Räumlichkeiten in Windeseile zu Paläontologen, also zu echten Urzeitforschern. Die Entstehung der Erde miterleben, echte Korallen sehen, sowie Infos in Hülle und Fülle aufsaugen. Interaktiv und multimedial aufbereitet – so spannend kann Geschichte sein! Damit ist dem Urzeitspaß auch bei Schlechtwetter keine Grenze gesetzt.

Aktiv im Sommer

Zeit für Urzeit auf der Steinplatte

Sind alle Dinosaurier entdeckt, alle Schätze gefunden und alle Dino-Fakten gelernt, bietet die Steinplatte Waidring mit ihren unvergleichlichen und abwechslungsreichen Wanderwegen, Kletterrouten und Mountainbikerouten mehr als genügend Anreize, noch mehr Zeit im 3-Ländereck Tirol-Salzburg-Bayern zu verbringen. Das traumhafte Naturpanorama lädt eben zum Verweilen ein. Manche – wie die Dinosaurier – über Millionen von Jahren. Aber sie alle kommen zurück, auf die Steinplatte in Waidring im Pillerseetal in den Kitzbüheler Alpen.

Traum-Lage: drei Bundesländer, ein Berg!

Das Wandergebiet Steinplatte-Winklmoosalm liegt im Dreiländereck Tirol-Salzburg-Bayern und ist von beiden Ländern Österreich und Deutschland aus sehr gut erreichbar: Auf der österreichischen Seite bringt einen die Gondelbahn von Waidring aus hinauf – auf der deutschen Seite geht’s über die Mautstraße von Seegatterl/Reit im Winkl aus nach oben, mitten hinein ins Sommervergnügen Steinplatte-Winklmoosalm, welches von Natur aus mit einer traumhaften Lage auf einem Sonnenplateau gesegnet ist.

Finde hier deine Route
direkt zur Steinplatte

Fahren Sie ganz unkompliziert über Reit im Winkl oder Waidring in das beliebte Ski- und Wanderparadies der Steinplatte.

Verkehrsmittel

Anreise von ...

Route planen