Pressetexte

Aktuelle Presseberichte

Hier finden Sie unsere aktuellen Presseberichte über die Steinplatte, für allgemeine Fragen senden Sie uns bitte einfach eine Mail.

Skigebiet Steinplatte – Winklmoosalm (Kurzversion) (Pressetext lesen)

Noch mehr Komfort im Skigebiet Steinplatte/Winklmoosalm

Sicherheit und Schneespaß für die ganze Familie

„Bahnbrechende“ Neuheit zum Saisonstart im beliebten Familienskigebiet Steinplatte-Winklmoosalm:
Die 25 Jahre alte Kapellenbahn wurde durch eine moderne 8er-Sesselbahn ersetzt – höchster Komfort, kürzere Wartezeiten und mehr Sicherheit für Kinder! Mitten im Dreiländereck Tirol-Salzburg-Bayern, und leicht zu erreichen von Waidring (AT) und Reit im Winkl (D) begeistert das Skigebiet, mit 42 Top-Pistenkilometern und grandiosem Panoramablick. Freestyler rocken den kreativen Snowpark Steinplatte mit mehr als 50 Elementen, und für alle kleinen gibt’s die Triassic Funline mit dinostarken Stationen. Nicht-Skifahrer genießen fantastische Aussichten beim Winterwandern zur Aussichtsplattform oder zur Tropfsteinhöhle und alle Langläufer fühlen sich auf der Winklmoosalm wie zuhause.
Für jeden etwas dabei!

Alle Infos zu Skipässen, Events und Aktionen auf www.steinplatte.tirol!

Öffnungszeiten:
5. Dezember 2020 bis 11. April 2021 (bei ausreichender Schneelage)
täglich von 8:30 bis 16:00 Uhr (ab Mitte Februar bis 16:30 Uhr)

Skigebiet Steinplatte - Winklmoosalm (Pressetext lesen)

Noch mehr Komfort im Skigebiet Steinplatte/Winklmoosalm

Sicherheit und Schneespaß für die ganze Familie

„Bahnbrechende“ Neuheit zum Saisonstart im beliebten Familienskigebiet Steinplatte im Dreiländereck Tirol-Salzburg-Bayern: Die 25 Jahre alte Kapellenbahn wurde durch eine neue, hochmoderne 8er-Sesselbahn mit Sitzheizung, automatischen Sicherheitsbügeln, Wetterschutzhauben und einem höhenverstellbarem Förderband an der Talstation ersetzt. Eine sinnvolle Investition für höchsten Komfort, kurze Wartezeiten und noch mehr Sicherheit für die kleinen Skifahrer! Kurz: Der Winter kann kommen.
Was sind die Highlights?

Tolle, breite Pisten auf Hochplateau

Neben der leichten Erreichbarkeit von beiden Seiten – Deutschland und Österreich – kann die Steinplatte mit einer schneesicheren Sonnenplateau-Lage punkten. Dort, wo vor 200 Millionen Jahren noch Riesenreptilien ihre Gaudi hatten, lockt heute Riesenspaß auf 42 top-präparierten Pistenkilometern. Das Gebiet ist mit seinen breiten Hängen und den leichten bis mittelschweren Abfahrten wie geschaffen fürs gemütliche Carven. Hier können die Kinder auch schon mal allein die Piste „hinunter cruisen“.

Wintervergnügen für alle!

Mit seinen 1,5 km Länge sorgt der Snowpark Steinplatte für Herzklopfen bei Freestylern: Über 50 Elemente auf 4 unterschiedlichen Lines wollen gerockt werden! Die Kleineren toben sich auf der Triassic Funline aus und werden von den dinostarken Elementen begeistert sein. Sogar für die Allerkleinsten gibt’s im TriassicPark eine Kinderbetreuung, und auch Nicht-Skifahrer finden auf der Steinplatte ihr schneeweißes Glück! Auf der Waidringer Seite erwarten Sie fantastische Aussichten beim Winterwandern, zum Beispiel zur Aussichtsplattform oder zur Tropfsteinhöhle. Langläufer kommen vor allem im Loipenparadies auf der Winklmoosalm ins Schwärmen – übrigens auch ein sehr schönes Gebiet zum Schneeschuhwandern ...

Skikarten & Super Dienstag

On Top gibt es viele verschiedene Ermäßigungen für Familien. Beispielsweise ab der 3-Tageskarte können sämtliche Seilbahnen der 3 Länder Freizeit-Arena mitgenutzt werden. Somit wird das Skivergnügen auf 6 weitere Bergbahnen ausgedehnt! Für alle, die das Skigebiet Steinplatte-Winklmoosalm öfter besuchen wollen – es gelten folgende Saisonkarten: die 3 Länder Freizeit-Arena Karte, die SuperSkiCard und die Snow Card Tirol. Und aufgepasst: Unbedingt den Super Dienstag vormerken: am 12., 19. und 26. Jänner sowie ab dem 02.März 2021 fahren Jugendliche, Erwachsene und Senioren jeden Dienstag zum ermäßigten Spezialtarif von € 31,50!

Gesundbleiben – auf sich und andere achten
Selbstverständlich gelten im gesamten Skigebiet und auf den Hütten die aktuellen Sicherheits- und Hygienevorschriften. Wir bitten Sie höflichst, sich daran zu halten – zum Schutze Ihrer Gesundheit und der Gesundheit Ihrer Mitmenschen. Auf eine verantwortungsvolle und tolle gemeinsame Skisaison!

Alle Infos zu Skipässen, Events und Aktionen auf www.steinplatte.tirol!

Öffnungszeiten:
5. Dezember 2020 bis 11. April 2021 (bei ausreichender Schneelage)
täglich von 8:30 bis 16:00 Uhr (ab Mitte Februar bis 16:30 Uhr)

TriassicPark im Winter (Pressetext lesen)

NEU: Urzeit-Abenteuer jetzt auch in der „Eiszeit“

Der Triassic Park auf der Waidringer Steinplatte schneit neuerdings auch im Winter mit lässigen Angeboten für die ganze Familie herein – auch ohne Skier: denn der Winterwanderweg zur Aussichtsplattform und zur neuen Tropfsteinhöhle sind saurierstark.
Und während die Großen die Pisten runtersausen und die kleinen Freestyler die Triassic Funline unsicher machen, finden die Allerkleinsten (Nicht-Skifahrer) die Triassic Kinderbetreuung mega – immer dienstags bis sonntags von 10.00 bis 15.00 Uhr.

Weitere Infos: www.triassicpark.at

Öffnungszeiten:
5. Dezember 2020 bis 11. April 2021 täglich von 8:30 bis 16:30 Uhr

TriassicPark | Sommer | Steinplatte | Waidring (Kurzversion) (Pressetext lesen)

Geh auf Urzeitreise - Im interaktiven Freizeitpark Triassic Park auf der Steinplatte in Waidring

Könnte man doch zurückreisen in eine Zeit vor unserer Zeit. In eine Zeit, in der man nicht ständig von Corona hört, sondern nur Natur, Berge und das Gebrüll von so manchem Urzeitwesen. Geht nicht? – Geht doch! Im Triassic Park auf der Steinplatte Waidring: Dinos, Korallen, Ammoniten und Urmeer – bei jedem Wetter! Dort, wo heute das beliebte Ski- und Wandergebiet Steinplatte ist, befand sich vor 200 Millionen Jahren das Urmeer Tethys. Der Triassic Park macht die alpine Erdgeschichte lebendig wie nie – und bietet mit Triassic Center, Triassic Beach, Triassic Trail, Aussichtsplattform, Fischers Korallen-Garten und der Tropfsteinhöhle urzeitlichen Spaß für die ganze Familie. Und auch neuzeitliche Vergnügungen, wie Wandern, Klettern oder Biken kommen dort oben nicht zu kurz. Also, nichts wie rauf auf die Steinplatte und verbringe eine unvergessliche Zeit in der Urzeit!

Öffnungszeiten:
29. Mai bis 10. Oktober 2021
täglich durchgehend von 9:00 bis 16.45 Uhr
Rollstuhl- und kinderwagentauglich
Der Eintritt in den Park ist frei!

TriassicPark | Sommer | Steinplatte | Waidring (Pressetext lesen)

Geh auf Urzeitreise - Im interaktiven Freizeitpark TriassicPark auf der Steinplatte in Waidring

Könnte man doch zurückreisen in eine Zeit vor unserer Zeit. In eine Zeit, in der man nicht ständig von Corona hört, sondern nur Natur, Berge und das Gebrüll von so manchem Urzeitwesen. Geht nicht?
Geht doch! Im Triassic Park auf der Steinplatte Waidring! Dort erwartet Groß und Klein sauriermäßiger Spaß auf 1.700 m Höhe – Dinos, Korallen, Ammoniten und das Urmeer direkt im 3-Ländereck Tirol-Salzburg-Bayern. Bereit für eine spannende Abenteuerreise in die Vergangenheit?

Die Steinplatte in Waidring gibt es schon seit über 200 Millionen Jahren. Drum lässt sie sich auch nicht von der Corona-Krise aus der Ruhe bringen und ist 2021 wie gewohnt für großen und kleinen Gäste da.
Als beliebtes Ski- und Wandergebiet zwischen Salzburg, Tirol und Bayern lockt die Steinplatte mit sportlichen Höhepunkten für Naturgenießer. Kaum zu glauben, dass sich dort vor Jahrmillionen das Urmeer Tethys befand und prähistorische Riesenreptilien ihren Spaß hatten. Wer in diese vergangenen Zeiten eintauchen möchte, ist im Triassic Park goldrichtig. Der interaktive Erlebnispark macht Geschichte lebendig wie nie. Einfach in die Zeitkapsel, äh Unterwasser-Gondel einsteigen und ... im alpinen Vorvorvorvorvorvorgestern aussteigen: Spaß seit 200 Millionen Jahren!

Freiluft-Vergnügen & urcooler Trail
Wie kam die Trias zu ihrem Namen? Was ist eigentlich Karst? Und wie sehen versteinerte Korallen aus der Nähe aus? Natürlich könnte man die Antworten einfach googeln, doch viel spannender ist der „Triassic Trail“ mit seinen Stationen und Aussichtspunkten, all den kniffligen Rätseln und dem riesigen Urzeit-Riff. Ein saurier-starker, lehrreicher Rundwanderweg für die ganze Familie (ca. 4 km, 210 Höhenmeter). Aber das ist noch nicht alles: Im „Minimeer“ wartet die 30 m lange Dino-Röhrenrutsche darauf, entdeckt zu werden. Und am „Triassic Beach“ – dem höchstgelegenen Sandstrand der Alpen – liegt so mancher Schatz verbuddelt. Zusätzlichen Spaß bringt der Niederseilgarten mit seinem Hindernisparcours, und auch die 70 m hohe, korallenförmige Aussichtsplattform sorgt für Gänsehaut.

Sonnige Aussichten – bei jedem Wetter
Was tun bei Regen? Ganz einfach: Hinein ins „Triassic Center“ und das ABC der Erdgeschichte aufsaugen. Modernste Multimediatechnik und lebensgroße Saurier verwandeln komplexe Fakten in leicht verdauliche Wissenshappen – und das bei jeder Witterung. Als neueste Attraktion entführt eine Tropfsteinhöhle in die Tiefen der Urzeit. Übrigens: All das können waschechte Saurier-Fans auch bei einer richtigen Dino-Geburtstagsparty erleben! Alle Infos auf www.triassicpark.at

Zurück in die Neuzeit
Doch nicht nur Urzeit-Jägern bietet die Steinplatte Waidring Spaß seit 200 Millionen Jahren, sondern auch alpinen Erlebnis-Sammlern, wie Bergfexen, Mountainbikern, Hüttengenießern und natürlich auch Klettersteigfans und Alpinkletterern. Mit seinen abwechslungsreichen Wanderwegen, Kletterrouten, Biketrails und dem allgegenwärtigen Traumpanorama garantiert das Bergmassiv auf 1.869 m ausgezeichnetes neuzeitliches Vergnügen. Na dann: Nichts wie rauf auf die Steinplatte und mach die Urzeit zu deiner Zeit!

Öffnungszeiten:
29. Mai bis 10. Oktober 2021
täglich durchgehend von 9:00 bis 16.45 Uhr
Rollstuhl- und kinderwagentauglich
Der Eintritt in den Park ist frei!


Bergbahnen Steinplatte
Alpegg 10
A-6384 Waidring
Tel.: +43 (0)5353 5330-0
www.steinplatte.co.at
office@steinplatte.co.at

Gütesiegel „Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen
Youtube, Facebook Steinplatte und Triassicpark sowie auf Instagram
#spassseit200millionenjahren

Was Sie noch interessieren könnte...