Die Tirol Snow Card

Ein einziger Skipass für Tirols Skigebiete...

1 Skipass, 91 Skigebiete, 1.100Liftanlagen, 4.000 Pistenkilometer, gültig vom 01.10.2016 bis 15.05.2017

Tarifart Erwachsene Kind Jugend Invalide
2001-2010 1998-2000 mit Ausweis ab 60%
Saisonkarten 756,00 378,00 604,00 604,00

Ermäßigte Tarife werden nur gegen einen gültigen Lichtbildausweis gewährt!

Die TIROL SNOW CARD erhalten alle EU-Bürger zum Normaltarif. Eine Keycard kostet EUR 2,00. Die Snow Card ist keine Pfandkarte und bleibt Eigentum des Kartenbesitzers. Die funktionstüchtige Keycard kann auch im nächsten Jahr wieder verwendet werden. Sollte eine Keycard nicht funktionieren, können die Daten auf eine neue Karte übertragen werden, für den Erwerb der neuen Karte ist jedoch ebenfalls ein Preis von EUR 2,00 zu bezahlen. Es gibt keine Familienermäßigung bei der Tirol Snow Card. Um in den Genuss einer Familienermäßigung zu kommen, können die einzelnen Kartenverbünde (Snow Card, AllStarCard und SkiWelt) nicht vermischt werden!

Gültig in den folgenden 91 Skigebieten (Information ausklappen)

Die Skigebiete der Tirol Snow Card

SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental (Brixen im Thale. Ellmau. Going. Hopfgarten. Itter. Kelchsau. Scheffau. Söll. Westendorf)
Axamer Lizum
Bergbahnen Kühtai
Bergbahnen Ötz
Bergbahnen See
Bergeralm Steinach am Brenner
Grubigsteinbahnen Lermoos
Marienbergbahnen Biberwier
Nauderer Bergbahnen
Glungezerbahn
Hochzeiger Bergbahnen
Imster Bergbahnen
Kaunertaler Gletscherbahn
Bergbahnen Fendels
Pitztaler Gletscher + Rifflsee
Rangger Köpfl Schischaukel Berwangertal
Schlick 2000
Stubaier Gletscher
Ehrwalder Almbahn
Venet Bergbahnen AG
Wettersteinbahn
Elferlifte Neustift
Bergbahnen Kappl
Bergbahnen Rosshütte
Silvapark Galtür
Hochgurgler Liftgesellschaft
Mutterer Alm
Innsbrucker Nordkettenbahnen
Patscherkofel
Serlesbahnen
Skiregion Obergurgl-Hochgurgl
Bergbahn Pillersee
Liftanlagen Zahmer Kaiser
Bergbahnen Fieberbrunn
Bergbahnen St. Johann
Eichenhof Lifte St. Johann
Kirchdorfer Skilift
Skilift Lärchenhof
Bergbahn Hinterthiersee
Füssener Jöchte
Geschwandtkopflifte Seefeld
Karwendel Bergbahn
Kellerjochbahn
Krinnenalpbahn
Reuttner Seilbahnen
Schollenwiesenlift Höfen
Bergbahnen Steinplatte Waidring
Schatzbergbahn Wildschönau
Alpbacher Bergbahnen
Bergbahn Kitzbühel
Unterberghornbahn Kössen
Skigebiet Neunerköpfle Tannheim
Skizirkus Zöblen-Schattenwald
Niederthai
Rofan Seilbahn Maurach am Achensee
Jöchelspitze
Konradshüttle Lift
Skilifte Knittel
Finkenberger Almbahnen
Zillertal Arena (Zell, Gerlos, Hochkrimml, Königsleiten)
Hintertuxer Gletscher
Mayrhofner Bergbahnen
Ski Optimal Hochfügen Hochzillertal
Spieljoch Bahn Fügen
Eggalmbahnen
Großglocknerresort Kals am Großglockner
Großglocknerresort Matrai i. Osttirol
Bergbahnen St. Jakob in Defreggen
Hochpustertaler Bergbahnen
Kartitscher Liftgesellschaft
Lienzer Bergbahnen
Obertiliacher Bergbahnen
Komperdellbahnen Serfaus
Bergbahnen Fiss-Ladis
Bergbahnen Silvretta Arena - Ischgl - Samnaun
Bergbahnen Sölden
Unser Info - Telefon
+43 5353 5330-0

Die Steinplatte - mehrfach ausgezeichnet

Das Skigebiet Steinplatte im Dreiländereck Tirol-Salzburg-Bayern befindet sich in einem Verbund mit der Winkelmoosalm bei Reit im Winkl. Es ist auf österreichischer Seite erreichbar mit der 15er-Gondelbahn von Waidring aus und auf der deutschen Seite mit der 8er-Gondelbahn von Seegatterl. Das Skigebiet umfasst alle Schwierigkeitsgrade.

Links & Partner